IaC_2021_Sieger-Buehne

Sieger*innen der IaC-Challenge 2021 (und 5 aus dem Jahr 2020), eingerahmt von Prof. Armin Schnettler (VDE Präsident, links) und Dr. Stefan Mengel, Referatsleiter im BMBF

| Benjamin Stollenberg / VDE
19.07.2022

Preisverleihung 2022

Am 8. November 2022 werden die Sieger*innen von IaC im Futurium in Berlin geehrt!

Zu der hochrangigen Veranstaltung werden der VDE Präsident Prof. Armin Schnettler und die Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger bzw. die Leitungsebene des BMBF erwartet, ebenso wie Vertreter*innen von (Hoch)-Schule, Industrie und außerschulischen Lernorten sowie IaC-Ehemalige. Im Fokus stehen die jungen Sieger*innen und ihre Projekte und die Bedeutung der Mikroelektronik für eine gelingende Zukunft.

Kontakt

Anja Rottke

Microelektronik macht Schule - Sieger*innen 2022 im Futurium Berlin

IaC22-AR-2

25 Schüler*innen mit IMS-Betreuern beim IaC-Camp 2022

| Anja Rottke / VDE

25 Schüler*innen sind im Mai im IaC-Camp angetreten, ihre eigene Chipentwicklung mit dem FPGA-Board umzusetzen. Die Ansteuerung des Solartrackers mit optimaler Energieausbeute ist das Ziel, zudem sind kreative Erweiterungen ausdrücklich gefragt. Die 10 Besten werden als Sieger*innen von IaC am 8. November im Futurium in Berlin geehrt.

Die Zukunft der Mikroelektronik beginnt in der Schule: Mikroelektronik ist eine Schlüsseltechnologie für die Herausforderungen der Zukunft und MINT-Nachwuchs wird zur Sicherung der technologischen Souveränität Deutschlands dringend benötigt. Im Futurium kommen die entscheidenden Akteur*innen zusammen, um Lösungsansätze zu diskutieren, wie die Zukunft der Mikroelektronik in den herausfordernden Zeiten mit Fokus auf die Nachwuchsförderung gelingen kann. Mit der hochrangigen Vertretung aus der Politik, dem Präsidenten des VDE, Vertreter*innen der Industrie, Expert*innen aus Schule und außerschulischen Lernorten und IaC-Ehemaligen sowie den Schüler*innen sind alle entscheidenden Akteur*innen an einem Tisch zur Diskussion versammelt.

An diesen Auftakt mit Fokus auf die Bedeutung der Nachwuchsgewinnung schließt sich am Nachmittag der ebenfalls im Futurium stattfindende wissenschaftliche Summit „MICROELECTRONICS FOR FUTURE“ an. Dieses gemeinsam von der Technologie-Organisation VDE und dem Verband der Elektro- und Digitalindustrie ZVEI ausgerichtete Format befasst sich mit den konkreten Inhalten und Ausgestaltungen der Mikroelektronik mit Beispielen der Quantentechnologie. Infos unter: MICROELECTRONICS FOR FUTURE

IaC_2021_Sieger-Buehne

Sieger*innen 2021

Die Preisverleihung fand am 8.11.2021 auf dem MikroSystemTechnik-Kongress in Ludwigsburg statt.

IaC_2021_Sieger-Buehne

Die Preisverleihung fand am 8.11.2021 auf dem MikroSystemTechnik-Kongress in Ludwigsburg statt.

IaC20-mit-Logo-HG

Sieger*innen 2020

Die Preisverleihung fand virtuell am 19.11.2020 als YouTube-Premiere statt.

IaC20-mit-Logo-HG

Die Preisverleihung fand virtuell am 19.11.2020 als YouTube-Premiere statt.

IaC19-Sieger-alle-Buehne1

Sieger*innen 2019

Die Preisverleihung war am 28. Oktober 2019 auf dem MikroSystemTechnikKongress in Berlin.

IaC19-Sieger-alle-Buehne1

Die Preisverleihung war am 28. Oktober 2019 auf dem MikroSystemTechnikKongress in Berlin.

Die Sieger des VDE/BMBF-Schülerwettbewerbs INVENT a CHIP 2018

Sieger*innen 2018

Die Preisverleihung war auf dem VDE TecSummit am 13. November 2018 in der STATION in Berlin.

Die Sieger des VDE/BMBF-Schülerwettbewerbs INVENT a CHIP 2018

Die Preisverleihung war auf dem VDE TecSummit am 13. November 2018 in der STATION in Berlin.

IaC17-Sieger-Buehne-frontal

Sieger*innen 2017

Die Preisverleihung war auf dem MikroSystemTechnik-Kongress am 23. Oktober 2017 im Hotel Infinity in Unterschleißheim bei München.

IaC17-Sieger-Buehne-frontal

Die Preisverleihung war auf dem MikroSystemTechnik-Kongress am 23. Oktober 2017 im Hotel Infinity in Unterschleißheim bei München.

Übersicht Chipideen

Welche Ideen haben die Teilnehmer*innen seit 2002 im Workshop und der anschließenden Praxisphase in Chipentwicklungen umgesetzt? Hier findet ihr die Liste der Projektbezeichnungen samt Ort und Gymnasium der Schüler*innen.

Welche Ideen haben die Teilnehmer*innen seit 2002 im Workshop und der anschließenden Praxisphase in Chipentwicklungen umgesetzt? Hier findet ihr die Liste der Projektbezeichnungen samt Ort und Gymnasium der Schüler*innen.

Downloads + Links