IAC_7215

Ranga Yogeshwar beim Impulsvortrag auf dem Tag der Talente 2019 zu Chancen und Risiken der KI

| Anja Rottke / VDE
24.09.2019 687 0

Tag der Talente

Jugend: forscht, musiziert, tanzt, gründet, schreibt Lyrik oder beweist sich in Fremdsprachen, tüftelt oder tanzt – die jungen Talente, die sich in den bundesweiten, vom BMBF-geförderten Wettbewerben behauptet haben, treffen sich jährlich beim BMBF in Berlin. Auf die rund 300 Jugendlichen wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Themenworkshops, Austausch mit hochrangigen Experten aber vor allem auch Networking untereinander.

Kontakt

Anja Rottke

Tag der Talente 2019

IAC_6986

Niklas erklärt sein Sieger-Projekt des ergonomischen Arbeitsplatzes

| Anja Rottke / VDE

300 Talente aus 27 Wettbewerben, darunter auch INVENT a CHIP: Niklas erklärte auf der Bühne seinen Chip für den ergonomischen Arbeitsplatz. Auf der Abschlussveranstaltung hielt Ranga Yogeshwar einen spannenden Vortrag "Der große Umbruch" zu Chancen und Risiken von KI, dem diesjährigen Schwerpunktthema. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek traf auch in diesem Jahr die Talente und beantwortete ihre drängenden Fragen.

Unten findet ihr unter "Impressionen" Fotos vom Tag der Talente 2019 und auch einige der Vorjahre.

Tag der Talente 2018

2018-TdT-Rottke-18

Schäuble und Karliczek beim Tag der Talente 2018

| Anja Rottke / VDE

Auch in diesem Jahr waren die Sieger der bundesweiten Schülerwettbewerbe in Berlin. Justus und Fabian erklärten den anderen rund 300 Teilnehmer/innen am Auftaktabend unseren Wettbewerb und ihr Siegerprojekt der stabilen Krankenliege. In vielfältigen Workshops befassten sich die Jugendlichen mit dem diesjährigen Thema "neue Aufbrüche".

Highlight und Abschluss des anregenden Wochenendes war am Montag sicher die Rede des Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble zur Demokratie in Deutschland. Auch die Bundesbildungsministerin Anja Karliczek stellte sich den Fragen der jungen Talente.

Unten findet ihr unter "Impressionen" Fotos vom Tag der Talente 2018 und auch einige der Vorjahre.

Impressionen