Skip Navigation LinksInvent a Chip

Neue Runde startet Anfang Februar 2015 

 

Der Chip an dir – die Wearables kommen!

 

 

Die neue Runde von INVENT a CHIP 2015 steht im Zeichen der „Wearable Devices“. Diese kleinen, tragbaren und vernetzten Geräte läuten ein neues Zeitalter der Chips ein. Ausgestattet mit Sensoren erfassen Fitnessbänder, Brillen oder gar Kleidung Körperfunktionen und Umwelt. Sie werten diese Daten nicht nur aus, sondern kommunizieren sie auch. Medizin, Sport, Unterhaltungssektor oder Industrie – die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Wir freuen uns auf eure Chips! Gerne könnt ihr euch vom aktuellen Thema inspirieren lassen, aber auch alle anderen Ideen sind willkommen.

Die Wettbewerbsunterlagen erhaltet ihr ab Anfang Februar von eurer Fachlehrkraft oder zum Download hier auf unserer Seite. Dann ist auch unser Online-Antwortbogen zum Ausfüllen frei geschaltet. Rückmeldeschluss ist der 31. März 2015. Der Workshop für die 12 besten Praxisteams findet vom 8. bis 10. Mai 2015 am IMS in Hannover statt. Die Sieger werden auf dem Mikrosystemtechnikkongress am 26. Oktober 2015 in Karlsruhe geehrt.

 

 

Online-Antworten

In 2013 können die Lösungen des Fragebogens und die Chipideen ausschließlich online eingereicht werden!
mehr

Rückblick: Tag der Talente 2014

Treffen der Sieger: Bundesministerin Wanka ehrte auch Simon Schubotz von INVENT a CHIP in Berlin
mehr

Workshop für Lehrkräfte

Sie haben Interesse an der Mikrochipentwicklung? Wir bieten am 20. und 21. Februar 2015 einen Workshop an
mehr

SolarMobil Deutschland

Der von BMBF und VDE initiierte bundesweite Schülerwettbewerb SolarMobil Deutschland findet voraussichtlich im Oktober 2015 in Karlsruhe statt.
mehr

Wissenschaftsjahr 2015

Ideen und Visionen für Städte: Forschung für eine nachhaltige Stadtentwicklung soll gemeinsam sichtbar und erlebbar werden.
mehr