Skip Navigation LinksInvent a Chip

Wettbewerbsunterlagen online bis 20. März 2016 

 

Startschuss für INVENT a CHIP 2016

 

 

Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit Mikrochips – sie reichen eigene Ideen ein und erlernen von den Profis aus Hannover das Chipdesign von der Ideenskizze bis zur fertigen Schaltung.

15 Jahre INVENT a CHIP – mehr als 25.000 teilnehmende Schülerinnen und Schüler, Tausende beteiligte Schulen, 6.500 Chipideen, zusammengezählt nicht nur Monate, sondern Jahre beim Tüfteln an den eigenen Projekten, Studienanfänger (und mittlerweile natürlich viele Abschlüsse) in der Elektrotechnik, Informatik oder Physik – INVENT a CHIP ist eine Erfolgsgeschichte. Das Wichtigste: die Jugendlichen interessieren sich für die Welt der Mikrochips und das Chipdesign, das zeigen auch die steigenden Teilnahmezahlen. Mikrochips spielen eine wichtige Rolle für die Herausforderungen von morgen - fitter Nachwuchs ist auch weiterhin gefragt.

Im Jubiläumsjahr dreht sich alles um das „Internet der Dinge – Dinge im Internet“. Die Fragebögen und Chipideen können bis zum 20. März 2016 online eingereicht werden. Der verpflichtende Workshop für die Praxisteams findet vom 21. bis 24. April 2016 in Hannover statt. Am 15. September müssen die fertigen Chipentwicklungen abgegeben werden. Die Sieger werden am Montag, den 7. November auf dem VDE-Kongress in Mannheim geehrt – mit Highlights zum Jubiläum und spannenden Programmpunkten in Mannheim.

 

CeBIT 2016

Sieger live: In Halle 6, A34 am BMBF-Stand stellen IaC-Sieger ihre Projekte auf der CeBIT vom 14. bis 18. März 2016 vor.
 

Rückblick IFA Berlin 2015

Erstmalig 2015 auf der IFA: IaC-Alumni im Talk mit KIKA-Moderator Seibert-Daiker
mehr

Tag der Talente 2015

IaC-Sieger treffen junge Talente beim BMBF in Berlin
mehr

SolarMobil Deutschland

Der von BMBF und VDE initiierte bundesweite Schülerwettbewerb SolarMobil Deutschland fand am 27. Oktober 2015 in Karlsruhe statt.
mehr